Werkzeugschleiferei

Schleifen / Schärfen

Anschleifen / Umschleifen

Fräser Schleifen

Bohrer Schleifen
 
Hartmetall Schleifen

Sonderwerkzeuge

Beschichtung

 

Das Werkzeugschleifen, auch Schärfen genannt, umfasst die Behebung der Stumpfung eines gebrauchten Schneidwerkzeugs. In der Regel bedeutet dies, dass das Werkzeug an den Stellen, die eine stumpfe Fase aufweisen, geschliffen werden. Die Stumpfung kann unter Umständen das komplette Abtrennen und neu Anschleifen des Zerspanungswerkzeugs bedeuten. Schneidwerkzeuge aus HSS, Hartmetall oder PKD können je nach Beschaffenheit mehrmals nachgeschliffen werden. Unsere Werkzeugschleiferei bietet das Nach-schleifen  von Zerspanungswerkzeugen und Maschinenmessern aller Art an. Eine  Neubeschichtung  (z.B. mit TICN) ist je nach Anwendungsfall möglich.

Unsere Werkzeugschleiferei bietet das Schleifen (Schärfen) von folgenden Werkzeugen an:

Fräswerkzeuge:      Fräser, Schaftfräser, Scheibenfräser, Radiusfräser, Winkelfräser, Messerkopf.
Bohrwerkzeuge:     Bohrer, Spiralbohrer, Reibahlen, Senker, Flachsenker, Stufenbohrer, Kernbohrer, usw.
Trennwerkzeuge:   Sägeblatt, Kreissägeblatt, Segmentsägeblatt, Sägekette, HM-Kreissägeblatt.
Sonderwerkzeuge: Formfräser, Nutenfräser, Bohrfräser, Bohrsenker, Frässtifte, Drehstähle.