VHM Schaftfräser

Hartmetallfräser

Radiusfräser

Langlochfräser

Nutenfräser

HM-Frässtifte

Sonderabmessungen


 

Ein Schaftfräser (Fräser) ist ein zylindrisches Fräswerkzeug, das zum Zerspanen von vordefinierten Konturen an verschiedenen Werkstoffen rotierend eingesetzt wird. VHM-Schaftfräser werden aus Hartmetall-Rohlingen durch den Einsatz von speziellen Diamantschleifscheiben gefertigt. Gegenüber von HSS-Schaftfräsern zeichnen sie sich besonders durch ihre Härte aus. Es können mit VHM- Schaftfräsern (HPC-Fräser) auch härtere Werkstoffe (vergütete Stähle oder Titan) gefräst werden. Hartmetallfräser (Fräswerkzeuge) können mehrmals nachgeschliffen werden. HM-Frässtifte sind rotierende Zerspanungswerkzeuge (Rotierfräser) die in Druckluft- oder Geradschleifern zum feinen Zerspanen (Feilen) eingesetzt werden. Gegenüber Schaftfräsern sind HM-Frässtifte feiner verzahnt und zeichnen sich besonders aufgrund Ihrer Formenvielfalt aus. Eingesetzt werden HM-Frässtifte zum Bearbeiten von Schweißnähten und Gußteilen, zum Engraten oder zur Formgebung im Formenbau eingesetzt. Die Kreuzverzahnung erhöht die Zerspanungsleistung.
 

VHM Schaftfräser und HM Frässtifte - Fertigung und Schleifen